Lagerhandhabung

 

Lager

Es gibt zwei verschiedene Methoden, wie der Bestand behandelt wird:

a) Hauptprodukt - alle Produktvarianten werden als ein Produkt behandelt
b) Produktvarianten - jede Produktvariation wird als eigenständiges Produkt behandelt

  Menge (Stückzahl auf Lager)
Produkt 1 10
Produkt 1 – Attributoption A 5
Produkt 1 – Attributoption B 5
  Bestellte Produkte Bestandsveränderung
    a) Hauptprodukt b) Produktvarianten
Produkt 1 1 10 – 3 = 7 10 – 1 = 9
Produkt 1 – Attributoption A 1 5 – 1 = 4 5 – 1 = 4
Produkt 1 – Attributoption B 1 5 – 1 = 4 5 – 1 = 4
Summe (bestellte Produkte) 3    

a) Hauptprodukt - Ein Produkt mit verschiedenen Variationen ist immer noch ein Produkt. In diesem Beispiel wurden 3 Stück Produkt 1 bestellt.
b) Produktvarianten - Jede Variation eines Produktes ist ein Produkt. In diesem Beispiel wurden 3 verschiedene Produkte bestellt: Produkt 1, Produkt 1 - Attributoption A, Produkt 1 - Attributoption B

Mindestabnahme

Gleiches gilt für die Prüfung der Mindestbestellmenge:

a) Hauptprodukt
b) Produktvarianten

 

Beispiel: Mindestmenge der bestellten Produkte ist: 10

  Bestellte Produkte Bestandsveränderung
    a) Hauptprodukt b) Produktvarianten
Produkt 1 4 OK Nicht OK (+6 erforderlich)
Produkt 1 – Attributoption A 4 OK Nicht OK (+6 erforderlich)
Produkt 1 – Attributoption B 2 OK Nicht OK (+8 erforderlich)
Summe (bestellte Produkte) 10    
 

Für gute Zusammenarbeit und freundliche Unterstützung danken wir:

NMMN

Phoca