Diese Anleitung beschreibt die Migration von Phoca Komponenten (Phoca Gallery, Phoca Download) von Joomla! 2.5 zu Joomla! 3.x. Die beschriebenen Migrationsschritte können in gleicher Weise für andere Phoca Erweiterungen verwendet werden (ausgenommen hiervon ist Phoca Guestbook, wofür eine eigene Anleitung vorhanden ist. Siehe unten).

 

Erstellen Sie Backups (Datensicherungen) all Ihrer Daten (alte und neue Datenbank, alte und neue Dateien und Verzeichnisse) bevor sie die Migration durchführen.

 

Es gibt zwei Teile die migriert werden sollten:
  • Dateien: im Fall von Phoca Gallery sind das Bilder und Miniaturbilder, im Fall von Phoca Download sind das herunterladbare Dateien (vorschau- und abspielbare Dateien)
  • Daten in der Datenbank: alle Informationen über Phoca Gallery Bilder und Phoca Download Dateien sind in der Datenbank gespeichert.

 

Um Dateien zu exportieren/importieren benötigen Sie ein FTP-Programm (in Joomla! 3 können Sie aber genausogut Phoca Commander verwenden. Das ist ein in Joomla! integriertes FTP-Programm)
Um Daten zu exportieren /importieren benötigen Sie die phpMyAdmin Anwendung (läuft auf den meisten Webhostingservern).

 

Joomla! 2.5 (exportierende Seite)

Vergewissern Sie sich das die neueste Phoca Gallery (Phoca Download) Version auf Ihrer Joomla! 2.5 Seite  installiert ist. Falls nicht, führen Sie das Upgrade zur aktuellsten Version durch, in unserem Beispiel:
  • Phoca Gallery: 3.2.8
  • Phoca Download: 2.1.9.

 

Dateien exportieren (Joomla! 2.5)

 

Verbinden Sie sich mit Ihrem Server mit Ihrem FTP-Programm und naviegieren Sie zum Joomla! Wurzelverzeichnis (Root). Kopieren Sie vom Server folgende Verzeichnisse (inklusiv aller Unterverzeichnisse und Dateien) auf ihren PC (in ein temporäres Backup-Verzeichnis):

Phoca Gallery:
[images/phocagallery] Verzeichnis
Phoca Download:
[images/phocadownload] Verzeichnis
[phocadownload] Verzeichnis - Falls Sie einen eigenes Verzeichnis für Phoca Download Dateien verwenden, kopieren Sie dieses.
[phocadownloadpap]
Sie haben nun ein Backup all Ihrer Dateien und Verzeichnisse von Phoca Gallery (Phoca Download) erstellt.

Daten exportieren (Joomla! 2.5)



Loggen Sie sich in Ihre phpMyAdmin Anendung ein und wählen Sie die Datenbank aus, in der alle Daten Ihrer Joomla! 2.5 Seite gespeichert sind.
Klicken Sie auf "Exportieren".

 

Migration - Export folder

 

Wählen Sie die Tabellen aus, die Sie sichern (exportieren) wollen (alle Phoca Gallery Tabellen oder alle Phoca Download Tabellen).
Migration - Export Phoca Gallery
Migration - Export Phoca Download


In den Ausgabe: Einstellungen wählen Sie: Speichere Ausgabe in Datei (um die SQL-Abfragen in eine Datei zu speichern).

 

Migration - Save output to a file


In den Tabelle exportieren Optionen wählen Sie Daten (nur Daten werden gesichert, nicht die Tabellenstruktur - das ist wichtig, weil in Joomla! 3 neue Spalten hinzugefügt wurden. Diese Spalten werden automatisch bei der Installation hinzugefügt und sind so kein Problem für die exportierten Daten).

 

In neueren Versionen von phpMyAdmin, sieht die Tabelle exportieren Funktion anders aus. Am Anfang des Exportprozesses können Sie die Tabellen, die exportiert werden sollen, auswählen. Dort können Sie direkt wählen ob Struktur und/oder Daten exportiert werden sollen. Wählen Sie nur Daten. Siehe Bild:


Dump tables


Als Zu verwendende Syntax bei der Dateneingabe: wählen Sie: beide obigen Optionen verwenden.

 

Migration - Syntax to use when inserting data


Speichern Sie das Backup (SQL-Abfragen) z.B. als phocagallery.sql (phocadownload.sql). Nun sind alle Phoca Gallery oder Phoca Download Daten der alten Joomla! 2.5Seite gesichert.



Joomla! 3.x (importierende Seite)


Vergewissern Sie sich das die neueste Phoca Gallery (Phoca Download) Version auf Ihrer Joomla! 3 Seite  installiert ist. Falls nicht, führen Sie das Upgrade zur aktuellsten Version durch:
  • Phoca Gallery: 4.1.2 (die z.Z. der Erstellung dieser Anleitung aktuellste Version)
  • Phoca Download: 3.0.6 (die z.Z. der Erstellung dieser Anleitung aktuellste Version).



Dateien importieren (Joomla! 3)

Verbinden Sie sich per FTP-Programm mit Ihrem Server und navigieren Sie zu Ihrem Joomla! Wurzelverzeichnis (root). Kopieren Sie folgende Verzeichnisse (einschließlich aller Unterverzeichnisse und Dateien) von Ihrem PC (aus dem temporären Verzeichnis, dass Sie angelegt haben, um Ihre alte Joomla! Seite zusichern) auf Ihren Server:

Phoca Gallery:
[images/phocagallery] Verzeichnis
Phoca Download:
[images/phocadownload] Verzeichnis
[phocadownload] Verzeichnis - Falls Sie einen eigenes Verzeichnis für Phoca Download Dateien verwenden, kopieren Sie dieses.
[phocadownloadpap]


Phoca Gallery (Phoca Download) sollte nun alle Bilder (Dateien) Ihrer alten Joomla! Seite enthalten.



Daten importieren (Joomla! 3)

Sie sollten ein eigenes Datenbank Prefix benutzen. In den Beispielen wird jos_ benutzt, aber Sie sollten ein eigenes Prefix benutzen (beachten Sie, es kann auf beiden Seiten unterschiedlich sein. In diesem Fall müssen Sie das Prefix der gesicherten alten Seite mit dem der neuen Seite überscheiben).
Beispiel:
Joomla! 2.5 benutzt jos_ prefix
Joomla! 3 benutzt nichtjos_ prefix
Nach dem Sichern der alten Daten und vor dem Importieren der SQL Befehle müssen Sie alle jos_ Strings in notjos_ Strings im gespeicherten Backup ändern. Öffnen Sie die Dateien phocagallery.sql oder phocadownload.sql und ersetzen Sie das Prefix durch die Tabellennamen.
Das Importieren muß direkt nach der Installation von Phoca Gallery (Phoca Download) in Joomla! 3 erfolgen. Alle Phoca Gallery (Phoca Download) Datenbanktabellen müssen vor dem Importieren der Daten aus den Backup-dateien leer sein.

 

Loggen Sie sich in Ihre phpMyAdmin Anwendung ein und wählen Sie die Joomla! 3 Datenbank aus.

 

Phoca Download: Wenn Sie Phoca Download Daten exportieren /importieren, müssen Sie vor dem importieren eine Tabelle leeren (um Konflikte zu vermeiden). Lassen Sie diese SQL-Abfragein Ihrer phpMyAdmin Anwendung ablaufen:

 

TRUNCATE TABLE `jos_phocadownload_layout`;

 

Migration - Truncate Phoca Download Layout table

 

Klicken Sie auf Importieren.

 

Migration - Import folder


Wählen Sie die Backup Datei (phocagallery.sql or phocadownload.sql) auf Ihrer Festplatte.
Klicken Sie auf den OK Button.
Es sind jetzt alle Daten in die Datenbank Ihrer neuen Joomla! Seite importiert worden.

 

Falls Sie diesen Artikel unvollständig finden, wenden Sie sich bitte an das Phoca Forum, Danke.

Phoca Guestbook Migration

Die Migration von Phoca Guestbook von Joomla! 2.5 zu Joomla! 3 unterscheidet sich von der Migration anderer Phoca Erweiterungen, weil Phoca Guestbook 3 (Joomla! 3) Gästebücher nicht in einer eigenen, sondern in der Joomla! Kategorientabelle speichert und die Sortierung von Phoca Guestbook Einträgen in beiden Versionen unterschiedlich ist.
Bevor Sie etwas an der Datenbank verändern, erstellen Sie ein Backup. Bitte beachten Sie Ihr Prefix. In unserem Beispiel verwenden wir Standardprefix:
  • jos_ (kann unterschiedlich zu Ihrem sein, verändern Sie jos_ zu Ihrem Prefix: yourprefix_)
  • jos_temp_ (hier das gleiche, verändern Sie jos_ zu Ihrem Prefix: yourprefix_temp_)
1) Es müssen keine Dateien kopiert werden
2) Exportieren Sie nur die items tabelle, es gibt zwei Tabellen in Phoca Guestbook (Joomla! 2.5):
  • jos_phocaguestbook_books (nicht exportieren)
  • jos_phocaguestbook_items (exportieren)

Öffnen Sie Ihre phpMyAdmin Anwendung, wählen Sie Ihre Joomla! 2.5 Datenbank, klicken Sie auf Exportieren (schauen Sie sich die obigen Bilder an, um die Stellen zu finden, die hier beschrieben werden):

  • Art des Exports: Angepasst
  • Tabelle(n): wählen Sie nur eine Tabelle aus - jos_phocaguestbook_items
  • Ausgabe: Speichere Ausgabe in Datei
  • Format: SQL
  • Formatspezifische Optionen: Struktur und Daten
  • Datenexport-Optionen: beide obigen Optionen verwenden

und klicken Sie auf OK um die (Backup) Datei mit den Gästebucheinträgen (guestbook items) zu speichern. Sie haben nun die Gästebucheinträge exportiert (Backup erstellt). Der Name dieser Datei kann z.B. phocaguestbook-items.sql  sein.

4) Öffnen Sie diese Datei (phocaguestbook-items.sql) und bearbeiten Sie sie. Verändern Sie jos_ Prefix zu jos_temp_ Prefix (Verwenden Sie Ihren eigenen Prefix. Es ist wichtig an dieser Stelle den temp String zu verenden). Beispiel:

 

Von:

CREATE TABLE IF NOT EXISTS `jos_phocaguestbook_items` ( ...
INSERT INTO `jos_phocaguestbook_items` ( ...



Zu:

CREATE TABLE IF NOT EXISTS `jos_temp_phocaguestbook_items` ( ...
INSERT INTO `jos_temp_phocaguestbook_items` ( ...

 

3) Gehen Sie zur Administration (Backend) Ihrer neuen Seite (Joomla! 3) und installieren Sie Phoca Guestbook 3 (in unserem Fall 3.0.2)

4) Erstellen Sie ein neues Gästebuch in Joomla! 3. Beim Speichern dieses Gästebuchs sehen Sie die Liste der Gästbücher - dort finden Sie die ID Ihres Gästebuchs. Merken Sie sich die ID, oder notieren Sie sie.

Migration - Phoca Guestbook ID

5) Gehen Sie zu phpMyAdmin, zu Ihrer Joomla! 3 Datenbank, klicken sie auf Importieren (schauen Sie sich die obigen Bilder an, um die Stellen zu finden, die hier beschrieben werden):

  • Zu importierende Datei: Durchsuchen Sie Ihren Computer und wählen Sie phocaguestbook-items.sql
  • Klicken Sie auf OK

Die Einträge werden jetzt in Ihre Joomla! 3 Datenbank importiert - in die temporäre Tabelle (jos_temp_phocaguestbook_items). Nun existieren in Ihrer Datenbank zwei Tabellen mit Inhalten:

  • jos_phocaugestbook_items (wurde während der Installation von Phoca Guestbook 3 erstellt und sollte nur eine Standardzeile enthalten)
  • jos_temp_phocaguestbook_items (wurde durch den Import erstellt)

6) Führen Sie folgenden SQL-Befehl in phpMyAdmin in Ihrer Joomla! 3 Datenbank aus (vergewissern Sie sich, das Sie den richtigen Prefix verenden):

 

INSERT `jos_phocaguestbook_items` (id, catid, parent_id, lft, level, username, userid, email, homesite, ip, title, content, date, published, checked_out, checked_out_time) SELECT id+1 AS id, 10013 AS catid, 1 AS parent_id, ordering AS lft, 1 AS level, username, userid, email, homesite, ip, title, content, date, published, checked_out, checked_out_time FROM `jos_temp_phocaguestbook_items`

 

7) Sprache aktualisieren:

UPDATE `jos_phocaguestbook_items` SET `language` = '*';

8) Kategorie ID aktualisieren (fügen Sie die ID ein, die Sie als Gästebuch ID notiert haben):

UPDATE `jos_phocaguestbook_items` SET `catid` = '8';
UPDATE `jos_phocaguestbook_items` SET `catid` = '0' WHERE `id` = '1';


Die Einträge sind jetzt importiert, wir müssen aber noch die richtige Sortierung festlegen, lassen Sie folgende SQL-Befehle ablaufen:

CREATE TABLE migrate AS
SELECT id,
@rowid:=@rowid+2 AS rowid,
@rowid - 1 AS lftnew,
@rowid AS rgtnew FROM jos_phocaguestbook_items,
(SELECT @rowid:=0) AS init
ORDER BY id;

UPDATE jos_phocaguestbook_items SET lft=(SELECT lftnew FROM migrate WHERE migrate.id = jos_phocaguestbook_items.id);
UPDATE jos_phocaguestbook_items SET rgt=(SELECT rgtnew FROM migrate WHERE migrate.id = jos_phocaguestbook_items.id);


9) Die Migration ist jetzt vollendet, jetzt müssen noch die temporären Tabellen entfernt werden:

DROP TABLE `jos_temp_phocaguestbook_items`, `migrate`;

 

 

Phoca Maps Migration

Schauen Sie sich die obige Anleitung an, die zu exportierenden Tabellen sind:
  • jos_phocamaps_map
  • jos_phocamaps_marker
  • jos_phocamaps_icon

Die Dateien des folgenden Verzeichnisses sollten kopiert werden:

[phocamapskml] Verzeichnis

Phoca Restaurant Menu Migration

Schauen Sie sich die obige Anleitung an, die zu exportierenden Tabellen sind:
  • jos_phocamenu_config
  • jos_phocamenu_day
  • jos_phocamenu_email
  • jos_phocamenu_group
  • jos_phocamenu_item
  • jos_phocamenu_list

Es müssen keine Dateien kopiert werden.

 

 

Wir bedanken uns für gute Zusammenarbeit und freundliche Unterstützung bei:

NMMN

 

 

 

Phoca